Herzlich Willkommen!

Willkommen auf der Homepage des SPD-Unterbezirks Kelheim. Sie können sich hier über unsere Ortsvereine und Mandatsträger, unsere politischen Inhalte und Veranstaltungen informieren und uns kontaktieren, wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben. Mit freundlichen Grüßen Ihre Johanna Werner-Muggendorfer

 
 

Harald Unfried, Kirsten Reiter, Johanna Werner- Muggendorfer, Stephan Schweiger Wahlen Wahlergebnisse Landtag + Bezirkstag 2018

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten bedanken sich bei ihren Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Leider konnte niemand davon in den Landtag bzw. Bezirkstag einziehen.

Die SPD im Kreis Kelheim wird weiterhin für sie da sein und in den Gremien für sie arbeiten.

Tabellen und Grafiken

Veröffentlicht am 18.10.2018

 

Harald Unfried, Kirsten Reiter, Johanna Werner-Muggendorfer, Stephan Schweiger Wahlen Abschluss-Kundgebung 2018

Bayern vor der Richtungswahl - Für ein soziales und weltoffenes Bayern

Unter diesem Motto fand am 10. Oktober im Kelheimer Weißen Brauhaus der Wahlkampf Abschluss statt.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten gaben noch einmal ihre Statements ab. Für den Landtag unser Direktkandidat Harald Unfried und Listenkandidat Stephan Schweiger (Platz 212).

Für den Bezirkstag unsere Direktkandidatin Johanna Werner-Muggendorfer und die Listenkandidatin Kirsten Reiter (Platz 216).

Mehr Infos im Bad Abbacher Kurier

 

Veröffentlicht am 11.10.2018

 

Ortsverein Neuwahlen im Ortsverein Langquaid-Hausen-Herrngiersdorf

Kürzlich fanden im SPD-Ortsverein Langquaid-Hausen-Herrngiersdorf die Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

1. Vorsitzende: Kirsten Reiter

Stellvertreter: Max Förstner, Bernd Schmargendorf

Kasse: Robert Mehrl

Schriftführerin: Anke Veit

Beisitzer im Vorstand: Udo Berke, Stephan Dotzauer, Fadime Gök und Gertraud Böschl

Presse: Bernhard Ebner

In den letzten zwei Jahren konnte der Ortsverein einige junge Mitglieder gewinnen. Die Einbindung der Jusos in den Ortsverein war deshalb ein wichtiges Detail der Neuwahlen. Mit Stephan Dotzauer und Edwin Kallo (Juso Vertreter im Vorstand) ist dies jetzt gesichert.

 

Veröffentlicht von SPD Langquaid am 06.10.2018

 

Allgemein Europa Bezirkskonferenz

Europa Bezirkskonferenz der Niederbayern SPD in Rottersdorf mit Ismail Ertug MdE sowie den parl. Staatssekretären Rita Hagl-Kehl und Florian Pronold, sowie Ruth Müller MdL

Veröffentlicht von SPD OV Kelheim am 30.09.2018

 

Veranstaltungen Juso-Bundesvorsitzender im Gespräch

Mehr als gelungene Veranstaltung, wegen des Ansturmes musste die Lokalität geändert werden und es hat sich echt gelohnt dabei gewesen zu sein!

 

Unionsinterner Richtungsstreit macht erfolgreiches Regieren zu einem Drahtseilakt

Der JUSO- Bundesvorsitzender Kevin Kühnert will die Verteilungsfrage in den Mittelpunkt rücken und plädiert für klare Grenzziehungen gegen Rechts

Konfrontiert mit der Zuhörerfrage, aus welchen Gründen der SPD- Kanzlerkandidat Martin Schulz nach anfänglicher Euphorie so jäh abstürzen konnte, antwortete der amtierende JUSO- Chef Kevin Kühnert mit dem Verweis auf den Faktor Angst. Angst sei gerade in diesen Zeiten der schlechteste Ratgeber, um einen klaren Kurs zu bestimmen und diesen im Zweifel auch gegen Widerstände mächtiger Gruppen durchzufechten.

 

Veröffentlicht am 26.09.2018

 

Kreistagsfraktion Kreisausschusssitzung am 24. September 2018

TOP 1 Staatliches Berufliches Schulzentrum Kelheim – Generalsanierung, Ersatzneubau und Neubau einer Einfachsporthalle

TOP 2 Antrag Regionalmanagement 2019-2021

TOP 3 BayernNetzNatur-Projekt

TOP 4 BayernNetzNatur-Projekt: Trägergemeinschaft

 

Veröffentlicht am 26.09.2018

 

Allgemein Stopp den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäuser

Am Samstag, 22.09.2018 waren wir, die Kelheimer SPD mit Landtagskandidat Harald Unfried, gemeinsam mit Verdi in Kelheim am Viktualienmarkt mit einem Infostand vertreten. Dieses Mal wurden Unterschriften für das Volksbegehren „Stopp den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäuser“ gesammelt. Der Andrang auf die Unterschriftenlisten war überwältigend. Danke für die Unterschriften und das Interesse für bessere Pflege und damit für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in Bayern.

Veröffentlicht von SPD OV Kelheim am 23.09.2018

 

Wahlen Vor der Wahl will er rot sehen

Harald Unfried hat eine dringende politische Mission: zurück zu den Wurzeln der Sozialdemokratie, zur Sozialpolitik. Sonst, fürchtet er, könnte die Zeit der Volkspartei SPD bald vorbei sein. Dem will er im wahrsten Wortsinn vorbauen.
“Soziale Wohnungsbau wird, neben der Bildungspolitik, der Schwerpunkt”, sagt Harald Unfried. Er meint damit nicht nur seinen Wahlkampf, sondern das, was er für die “ allerwichtigste sozialpolitische Aufgabe in Bayern” hält.

MZ Interview

Veröffentlicht am 20.09.2018

 

Dr. Johano Strasser Wahlen 2. Wahlkampfauftakt zu Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018

"SPD muss den Menschen in Zeiten des Umbruchs eine positive Zukunftsvision anbieten“

Dr Johano Strasser plädiert für grundlegenden Perspektivwechsel und mutige Zukunftsreformen.

Mit einer ganzen Kaskade unangenehmer Fragestellungen eröffnete der Schriftsteller und Politikwissenschaftler Dr Johano Strasser seine Ausführungen zu der Frage, wie die Idee einer solidarischen und gerechten Gesellschaft angesichts der Krisen unserer Zeit mit neuem Leben gefüllt werden könne. „Haben sich nicht auch Sozialdemokraten einige Zeit einreden lassen, das Schneller-Höher-Weiter und Immer-Mehr, das uns das Kapital diktiert, sei das eigentliche Ziel allen menschlichen Hoffens und Strebens und nur die Partei habe Anspruch auf ökonomische Kompetenz, die widerspruchslos diesen Götzen dient“, so fragte Strasser eingangs mit Blick auf die „neoliberalen Verstrickungen“ kurz nach der Jahrtausendwende.

Veröffentlicht am 16.09.2018

 

Lokalpolitik Über Bayern hinaus – eine gerechte Wirtschafts- und Sozialordnung gestalten

Die SPD ist nicht alleine gegründet worden, um die eine oder andere Ungerechtigkeit aus der Welt zu schaffen oder diese oder jene Gerechtigkeitslücke zu schliessen. Sondern um überhaupt eine gerechte Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft Wirklichkeit werden zu lassen.

Die Politik muss sich heute daran messen lassen, ob sie geeignet ist, den Menschen in einem „Zeitalter der Angst” neue Sicherheiten zu vermitteln und eine Wirtschaftsdynamik zu entfalten, von der die Menschen in allen Schichten der Gesellschaft profitieren: Politik für die Vielen, nicht die Wenigen.

Der zeitgenössische Kapitalismus beruht aber eher auf Finanzspekulation statt auf echten arbeitsplatzschaffenden Investitionen. Während Konzern- und Vermögensgewinne rasant wachsen, stagnieren die realen Einkommen und Renten der unteren Einkommenshälfte. Und während sich die Super-Reichen und Grosskonzerne in ihre eigene Parallelwelt zurückziehen, sich ihre Steuerlasten nach Gusto kleinrechnen und die Nationen gegeneinander ausspielen, trägt der Mittelstand den Grossteil der Steuer- und Beitragslasten. Hinzu gesellt sich ein viel zu starker und wenig gemeinwohlfördernder Einfluss von mächtigen Wirtschaftslobbys auf die demokratische Politik.

Ich arbeite dafür, den Vorrang des Sozialen und der Demokratie gegenüber dem Kapital wiederherzustellen. Ich will keine Gesellschaftsspaltung und keine sozial kalte Ellbogengesellschaft. Ich setze auf nachhaltige produktive Wertschöpfung und eine gerechte Einkommens- und Vermögensverteilung.

Veröffentlicht von SPD OV Kelheim am 16.09.2018

 

von links: Stephan Schweiger, Kirsten Reiter, Harald Unfried, Johanna W-Muggendorfer, hinten Gastredner: Bernhard Roos Wahlen Wahlkampfauftakt Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018

Die SPD im Landkreis Kelheim geht mit Harald Unfried in das Rennen um ein Landtagsmandat. Listenkandidat für den Landtag ist der Kelheimer Stephan Schweiger.

Prominente Bezirkstagskandidatin für die Landkreis-SPD ist Johanna Werner-Muggendorfer, die ihre Kompetenz aus 27 Jahren Politik im Landtag zukünftig im Bezirkstag einbringen möchte. Listenkandidatin für den Bezirkstag ist die Langquaiderin Kirsten Reiter.

Veröffentlicht von SPD Langquaid am 08.09.2018

 

Dr. Johano Strasser Veranstaltungen Zukunft der sozialen Demokratie

Einladung zu

Vortrag und Diskussion zum Thema: " Zukunft der sozialen Demokratie"

Welchen Pfad muss die Sozialdemokratie für eine erfolgreiche Erneuerung einschlagen? Und wie kann die Idee einer solidarischen und gerechten Gesellschaft mit neuem Leben gefüllt werden?

Mit

Dr. Johano Strasser, Politologe, Publizist, Mitglied der SPD- Grundwertekommission

Veröffentlicht am 07.09.2018

 

Parteibuch Leonhard Ortsverein Gillamoos 2018 Leonard bekommt von Andrea sein SPD Parteibuch

Unsere SPD Vorsitzende Andrea Nahles überreicht im Jungbräuzelt am Gillamoos persönlich unserem Neumitglied Leonard Klausmann sein SPD Parteibuch.

Vielen Dank Andrea und viel Glück Leonard.

Veröffentlicht von SPD Teugn am 05.09.2018

 

Veranstaltungen Politischer Gillamoos 2018

Andrea Nahles kann Bierzelt – und einen politischen Horizont jenseits der GroKo entwerfen.

Die SPD-Parteichefin hat am heurigen Gillamoos-Montag in Abensberg eine politische Perspektive jenseits der GroKo skizziert, mit denen sich Mehrheiten mobilisieren ließen: eine flächendeckende Renaissance des sozialen Wohnungsbaus, eine klare Kampfansage gegen grassierende Bodenspekulation, die langfristige Sicherung des gesetzlichen Rentenniveaus, eine vertrauensgeschützte Bürgerversicherung auch bei der Rente, ein flammendes Plädoyer für das Friedens- und Wohlstandsprojekt Europa, dass gegen die reaktionären Illusionen der neuen Nationalisten im wohlverstandenen deutschen Eigeninteresse verteidigt werden müsse uva.

Veröffentlicht am 04.09.2018

 

Veranstaltungen Regensburger Herbstdult 2018

Veröffentlicht von SPD Teugn am 15.08.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001724813 -

 

 

Landtagsfraktion


 

Bayerischer Landtag


 

 

150 Jahre SPD

 



120 Jahre BayernSPD - Im Dienst von Freiheit und Demokratie

 

 

Suchen

 
 
 

Datenschutzerklärung

DSGVO