10.05.2019 in Europa

Schicksalswahl Europa

 
Frans Timmermans

Entscheide auch du für ein soziales Europa,    gehe am 26. wählen

SPE-Spitzenkandidat Frans Timmermans führt die europäischen Sozialdemokraten im Wahlkampf an.

„Wir müssen zeigen, dass die beste Alternative zum Status Quo-Europa der Konservativen die Sozialdemokratie ist, nicht der Nationalismus.“ Frans Timmermans

Frans Timmermans Portrait

 

 

14.04.2019 in Europa von SPD Langquaid

"Kein Ort - sondern eine Idee"

 
von links: Kirsten Reiter, Irmgard Herzog-Deutscher, Maximilian Ditmer

SPD Veranstaltung zur Europa-Wahl „Europa – Geschichte einer Idee“

Vortrag von der Historikerin Irmgard Herzog-Deutscher

Schlusswort Maximilian Ditmer, SPD Kandidat für die Europawahl

Im Vorfeld der am 26. Mai stattfindenden Europawahlen lud die SPD-Langquaid zu einem Vortrag der Historikerin Irmgard Herzog-Deutscher in den Gasthof Huberbräu ein. Als besondere Gäste begrüßte die SPD Ortsvorsitzende Kirsten Reiter den SPD Europa-Wahl Kandidaten Maximilian Ditmer und die ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Johanna Werner-Mugendorfer.

„In einer Zeit, in der einige europäische Staaten auf Abschottung und Nationalismus setzen und eine gemeinsame Stimme Europas immer schwieriger zu erreichen scheint, wollen wir mit dem historischen Rückblick das Bewusstsein für den europäischen Gedanken stärken“, so Kirsten Reiter in ihrer Begrüßung.

23.05.2014 in Europa

Martin Schulz: aus Deutschland, für Europa

 

Haben sie Fragen zu Europa?

Die Antwort erhalten Sie als persönliches Video von Ismail Ertug.

Stellen Sie hier Ihre Frage

 

Themen:

Den Rechtspopulisten keine Chance!

Steuerflucht und Steuerbetrug konsequent bekämpfen!

Der Schulz- Plan

Als Spitzenkandidat aller europäischen Sozialdemokraten hat Martin Schulz in der Bundespressekonferenz sein Konzept „für einen europäischen Aufbruch“ vorgestellt: Fünf Ziele, die er ins Zentrum seiner Arbeit als EU- Kommissionspräsident stellen wird.

5 Punkte Plan für Europa

19.05.2014 in Europa

Wahlaufruf

 

Die Demokratie ist ein hohes Gut, das wir immer wieder neu verteidigen müssen!

Am 25. Mai 2014 finden die achten Direktwahlen zum Europäischen Parlament statt. Rund 400 Millionen Bürgerinnen und Bürger sind Europa wahlberechtigt. Sie entscheiden über die 751 Abgeordneten des Europäischen Parlaments und darüber, in welche Richtung Europa künftig steuern wird. Zur Wahl treten in ganz Europa rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien an, auch bei uns in Bayern. Kerstin Westphal, SPD-Europaabgeordnete, ruft dazu auf, bei den Europawahlen ein deutliches Zeichen gegen Nazis und RechtspopulistInnen zu setzen.

07.05.2014 in Europa

ACE Europadialog in Regensburg

 

Güterverkehr nachhaltig gestalten

Der ACE Auto Club Europa lädt Sie herzlich ein, sich am Europadialog zu beteiligen
 
Freitag, den 16. Mai 2014, 17 Uhr in der IHK Regensburg, D.-Martin-Luther-Str. 12,93047 Regensburg
 

21.04.2014 in Europa

„Freihandelsabkommen zwischen der EU / USA“ Segen oder Fluch

 

Veranstaltung zur Europawahl mit Ismail Ertug, Mitglied des Europaparlaments

SPD Ortsverein Bad Abbach läd ein, am Samstag, den 26.04.2014 um 19.00 Uhr, in der Gaststätte Sportpark, Goldtalstr. 8, Bad Abbach

mehr über Ismail Ertug

mehr zum Freihandelsabkommen

13.03.2014 in Europa von SPD Langquaid

Mitglieder der SPD Langquaid auf Bildungsreise nach Brüssel

 

Langquaid:  Drei Mitglieder der SPD Langquaid waren von Donnerstag bis Samstag mit auf Bildungsreise der SPD Niederbayern/ Oberpfalz nach Brüssel.

Gerhard Böckl berichtete von einer sehr informativen Bildungsreise, wobei das Europaparlament der Mittelpunkt der Reise war. Bei dem Meeting wurden die Fragen der 3 Marktratskandidaten von Langquaid  dann von  dem Europaabgeordneten Ismail Ertug ausreichend beantwortet.

Ulrike Diermeier berichtete von der schönen Europäischen Hauptstadt Brüssel, die sie bei der Stadtbesichtigung und Führung dann näher kennenlernten. Brigitte Haselbeck war von dem Parlamentarium und von dem Atomium sehr angetan, was ebenfalls noch auf dem Besichtigungsprogramm stand. Schließlich kehrten alle 3 Marktratskandidaten am späten Samstagabend nach langer Reise zurück nach Langquaid

25.10.2013 in Europa von SPD Rohr i. NB

Niederbayerische Kandidaten zur Europawahl gekührt

 

Valerian Thielicke aus Tiefenbach im Landkreis Landshut ist Ersatzkandidat für die Europawahl bei der SPD

SPD im UB Kelheim gratuliert zur Nominierung

06.02.2012 in Europa

Wie geht es weiter mit Europa?

 
Europafahne

Der europäische Integrationsprozess schreitet voran, die EU wird erweitert, ein großes geeintes Europa wird als bedeutendes Ziel formuliert.
Für den Bürger aber scheinen die Probleme immer größer zu werden. Die politischen Institutionen, die über das Schicksal Europas entscheiden, sind für viele Menschen weit weg. Alle paar Wochen ist von einem neuen Rettungsschirm die Rede, die Summen zur Rettung angeschlagener EU- Mitglieder erreichen Schwindel erregende Ausmaße.
Viel ist in den Medien zu lesen, zu hören und zu sehen, aber vieles bleibt unklar und wird von den Bürgern nicht mehr verstanden.
Deshalb laden wir sehr herzlich zu einer Informationsveranstaltung mit Gesprächspartnern ein, die etwas von der Sache verstehen und die Zusammenhänge erklären können.

Freitag, 17. Februar um 19.00 Uhr im Gasthof Jungbräu, in der Zirbelstube 93326 Abensberg, Weinbergerstraße 8

Die Gesprächspartner sind der Europaabgeordneten Ismail Ertug und der Abteilungsdirektor der LfA Förderbank Bayern, Alfred Wagner.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

mehr zu Ismail Ertug

mehr zur LfA Förderbank

UB auf facebook

Mitglied werden

Unsere Abgeordnete im Bayerischen Landtag

Europäisches Parlament

Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

Bayerischer Landtag

Bayerischer Landtag

Abgeordnetenkarte

150 Jahre SPD

150 Jahre SPD

120 Jahre SPD Bayern

KZ Gedenktafeln

Suchen

Neuigkeiten von der BayernSPD