16.09.2018 in Lokalpolitik von SPD OV Kelheim

Über Bayern hinaus – eine gerechte Wirtschafts- und Sozialordnung gestalten

 

Die SPD ist nicht alleine gegründet worden, um die eine oder andere Ungerechtigkeit aus der Welt zu schaffen oder diese oder jene Gerechtigkeitslücke zu schliessen. Sondern um überhaupt eine gerechte Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft Wirklichkeit werden zu lassen.

Die Politik muss sich heute daran messen lassen, ob sie geeignet ist, den Menschen in einem „Zeitalter der Angst” neue Sicherheiten zu vermitteln und eine Wirtschaftsdynamik zu entfalten, von der die Menschen in allen Schichten der Gesellschaft profitieren: Politik für die Vielen, nicht die Wenigen.

Der zeitgenössische Kapitalismus beruht aber eher auf Finanzspekulation statt auf echten arbeitsplatzschaffenden Investitionen. Während Konzern- und Vermögensgewinne rasant wachsen, stagnieren die realen Einkommen und Renten der unteren Einkommenshälfte. Und während sich die Super-Reichen und Grosskonzerne in ihre eigene Parallelwelt zurückziehen, sich ihre Steuerlasten nach Gusto kleinrechnen und die Nationen gegeneinander ausspielen, trägt der Mittelstand den Grossteil der Steuer- und Beitragslasten. Hinzu gesellt sich ein viel zu starker und wenig gemeinwohlfördernder Einfluss von mächtigen Wirtschaftslobbys auf die demokratische Politik.

Ich arbeite dafür, den Vorrang des Sozialen und der Demokratie gegenüber dem Kapital wiederherzustellen. Ich will keine Gesellschaftsspaltung und keine sozial kalte Ellbogengesellschaft. Ich setze auf nachhaltige produktive Wertschöpfung und eine gerechte Einkommens- und Vermögensverteilung.

08.09.2018 in Wahlen von SPD Langquaid

Wahlkampfauftakt Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018

 
von links: Stephan Schweiger, Kirsten Reiter, Harald Unfried, Johanna W-Muggendorfer, hinten Gastredner: Bernhard Roos

Die SPD im Landkreis Kelheim geht mit Harald Unfried in das Rennen um ein Landtagsmandat. Listenkandidat für den Landtag ist der Kelheimer Stephan Schweiger.

Prominente Bezirkstagskandidatin für die Landkreis-SPD ist Johanna Werner-Muggendorfer, die ihre Kompetenz aus 27 Jahren Politik im Landtag zukünftig im Bezirkstag einbringen möchte. Listenkandidatin für den Bezirkstag ist die Langquaiderin Kirsten Reiter.

07.09.2018 in Veranstaltungen

Zukunft der sozialen Demokratie

 
Dr. Johano Strasser

Einladung zu

Vortrag und Diskussion zum Thema: " Zukunft der sozialen Demokratie"

Welchen Pfad muss die Sozialdemokratie für eine erfolgreiche Erneuerung einschlagen? Und wie kann die Idee einer solidarischen und gerechten Gesellschaft mit neuem Leben gefüllt werden?

Mit

Dr. Johano Strasser, Politologe, Publizist, Mitglied der SPD- Grundwertekommission

05.09.2018 in Ortsverein von SPD Teugn

Gillamoos 2018 Leonard bekommt von Andrea sein SPD Parteibuch

 
Parteibuch Leonhard

Unsere SPD Vorsitzende Andrea Nahles überreicht im Jungbräuzelt am Gillamoos persönlich unserem Neumitglied Leonard Klausmann sein SPD Parteibuch.

Vielen Dank Andrea und viel Glück Leonard.

04.09.2018 in Veranstaltungen

Politischer Gillamoos 2018

 

Andrea Nahles kann Bierzelt – und einen politischen Horizont jenseits der GroKo entwerfen.

Die SPD-Parteichefin hat am heurigen Gillamoos-Montag in Abensberg eine politische Perspektive jenseits der GroKo skizziert, mit denen sich Mehrheiten mobilisieren ließen: eine flächendeckende Renaissance des sozialen Wohnungsbaus, eine klare Kampfansage gegen grassierende Bodenspekulation, die langfristige Sicherung des gesetzlichen Rentenniveaus, eine vertrauensgeschützte Bürgerversicherung auch bei der Rente, ein flammendes Plädoyer für das Friedens- und Wohlstandsprojekt Europa, dass gegen die reaktionären Illusionen der neuen Nationalisten im wohlverstandenen deutschen Eigeninteresse verteidigt werden müsse uva.

15.08.2018 in Veranstaltungen von SPD Teugn

Regensburger Herbstdult 2018

 

02.08.2018 in Kreistagsfraktion

Kreisausschusssitzung am 30. Juli 2018

 

TOP 1 Krankenhaus Mainburg/Ilmtalklinik GmbH Pfaffenhofen

TOP 2 Feuerwehrwesen; Zuwendung des Landkreises Kelheim

TOP 3 Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

TOP 4 Weiterbeantragung der Förderung eines hauptamtlichen Integrationslotsen

TOP 5 Verschiedenes

 

 

22.06.2018 in Allgemein von SPD OV Kelheim

Vor-Ort-Termin: der Beruf des Schäfers

 

Sehr informativer Vor-Ort-Termin: der Beruf des Schäfers ist heutzutage sehr selten geworden, dennoch ist er so wichtig wie eh und je. Von der guten Tierhaltung und dem gelebten Naturschutz abgesehen ist der Schäfer auch ein Teil unserer Geschichte und Kultur. Wir dürfen nicht zulassen das dieser schöne und wichtige Beruf ausstirbt.

22.06.2018 in Allgemein von SPD OV Kelheim

Der parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold informiert sich über den sozialen Wohnungsbau in Kelheim

 

Der parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold informiert sich über den sozialen Wohnungsbau in Kelheim.
Mit Horst Hartmann und Harald Unfried

19.06.2018 in Veranstaltungen von SPD Rohr i. NB

Wanderausstellung "Weiße Rose" 2018

 

Wanderausstellung wurde im Johannes-Nepomuk  Gymnasium eröffnet

Am Montag, den 18.06.2018 wurde die Wanderausstellung der Weiße- Rose- Stiftung um 10:30 Uhr im JNG eröffnet. Zur Eröffnung waren neben der Hautptrednerin Ruth Müller MdL, Landrat Martin Neumeyer, Bürgermeister Rumpl und Altabt Pater Gregor erschienen. Vom Gymnasium waren zwei 10. Klassen und deren Lehrer anwesend.

Die Ausstellung ist von 18. bis 22. Juni in Rohr zu Gast.

 

30.04.2018 in Veranstaltungen

1. Mai: Tag der Arbeit

 

In diesem Jahr unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit"

Kundgebung in Kelheim

Ab 9:00 Uhr Standkonzert am Weißen Brauhaus, anschließend Demozug zum Stadtplatz in Kelheim. Um 10:00 Uhr spricht Christian Schlag, Sekretär der IG BCE Kelheim-Zwiesel.

Alle Arbeiterinnen und Arbeiter sind mit ihren Familien wilkommen.

Aufruf des DGB

 

 

15.04.2018 in Veranstaltungen von SPD Langquaid

"Weiße-Rose"-Ausstellung in Langquaid

 

Wanderausstellung der Weiße-Rose-Stiftung in der Langquaider Gemeindebücherei -

Zum Gedenken an die Ermordung der Weiße-Rose-Mitglieder vor 75 Jahren

 

Langquaid. Es ist ein wahrer Ausstellungsmarathon, den die „Weiße-Rose“-Stiftung mit organisatorischer Hilfe des SPD-Arbeitskreises Labertal im Frühjahr und Frühsommer dieses Jahres auf die Beine stellen. Denn die Wanderausstellung „Weiße Rose – der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43“ gastiert nach der aktuellen Planung in zwölf Gemeinden, Märkten und Städten. Gezeigt werden auf Text-und Bildtafeln die Geschichte der Widerstandsgruppe der „Weißen Rose“ sowie ihre Zerschlagung durch die NS-Justiz. Vor 75 Jahren wurden die Geschwister Scholl und der innere Kreis verurteilt und ermordet. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck sagte in seiner Gedenkrede am 30. Januar 2015 in der Aula der Münchner Universität: „Holen wir doch die jungen Frauen und Männer der Weißen Rose immer wieder herein in unsere Hörsäle, in unsere Schulen, lassen wir sie doch zwischen uns sitzen!“ Genau das geschieht ab dem 14. Mai bis zum 20. Mai 2018 in Langquaid in der Gemeindebücherei.

31.03.2018 in Allgemein von SPD OV Kelheim

Infostand und Ostereier verteilen auf dem Kelheimer Viktualienmarkt vertreten

 

Nicht nur zu Wahlzeiten haben die SPD-Mitglieder ein offenes Ohr für Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus Kelheim.
Auch in diesem Jahr war die SPD mit Infostand und Ostereier verteilen auf dem Kelheimer Viktualienmarkt vertreten.

10.03.2018 in Landespolitik

Natascha Kohnen

 

Spitzenkandidatin der BayernSPD für die Landtagswahl 2018

Auf dem Landesparteitag am 10. März wurde Natascha Kohnen offiziell zur Spitzenkandidatin der BayernSPD für die Landtagswahl 2018 gewählt. "Ich bin unheimlich glücklich und freue mich darauf, mit Euch gemeinsam Wahlkampf zu machen."

Homepage Natascha Kohnen

Blog

 

Mitglied werden

Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

Bayerischer Landtag

Bayerischer Landtag

Abgeordnetenkarte

Europäisches Parlament

150 Jahre SPD

150 Jahre SPD

120 Jahre SPD Bayern

KZ Gedenktafeln

Suchen

Neuigkeiten von der BayernSPD